Über mich

Mein Studium der Physiotherapie habe ich 2009 an der Fachhochschule Joanneum in Graz abgeschlossen. Durch Reisen und etliche Fortbildungen im In- und Ausland habe ich nicht nur mein berufliches Wissen, sondern auch meinen Horizont über die Jahre kontinuierlich erweitert. Insbesondere meine Zeit in Indien und Thailand als auch meine Zeit in der mobilen Hospizarbeit beim Fonds Soziales Wien haben mich in meinem Bewusstsein sehr geprägt und mir viele neue Sichtweisen zum Thema Gesundheit und Lebensqualität eröffnet. Meine Freizeit verbringe ich am liebsten am Wasser, wo ich die Stille und heilsame Kraft der Natur genieße. Weitere Vorlieben sind tanzen, Yoga, Meditation, klettern, singen und lesen.